crafftwerk

das kreativ podest

Die dicke Trommel

Während unseres Camps 22 hat die Gruppe Shinwa Taiko im Kleinen Scheibengasbehälter geübt. Taiko, das ist die dicke japanische Trommel. Die Trommler:innen schlagen pulsierende Rhythmen und beeindrucken dabei mit ihren Choreographien. Das Programm umfasst einfache und sehr anspruchsvolle Stücke, verschiedene Spieltechniken sowie traditionelle und moderne Formen. Das »Dojo«, also der Übungsraum von Shinwa Taiko, ist am Gaswerk. Wer einmal selbst die Kraft der Trommeln spüren will, kann an einem Workshop teilnehmen.

Kontakt: www.shinwa-taiko.de, Brigitte Beutel

Nach oben scrollen