crafftwerk

das kreativ podest

Friedensteppich

Wir setzen ein Zeichen für Solidarität und Mitmenschlichkeit angesichts von Pandemie und Kriegsgeschehen gesetzt. Wir haben eine Kreativ-Aktion initiiert und uns zum gemeinsamen Werken getroffen und dabei Granny Squares (Oma-Häkel-Quadrate) Stoffbahnen mit Applikationen und ein Banner mit dem Schriftzug „Zusammenhalt“ entstanden. Das Gemeinschaftswerk haben wir bei der Kleinen Friedenstafel am 31. Juli 2022 am Helmut-Haller-Platz präsentiert.

Mitwirkende
Susanne Thoma, Hazme Oktay, Angelika Haselböck, Snewit Aujezdsky, Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Oberhausen-Bärenkeller und der St. Johannesgemeinde Oberhausen

Unterstützer:innen
Quartiersmanagement Oberhausen, Friedensbüro, Büro für kommunale Prävention

Die Aktion wurde durch das Friedensbüro der Stadt Augsburg und das Büro für kommunale Prävention gefördert.

Komponenten unserer mobilen Spielstätte wurden von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Bundesverband Soziokultur e.V. – Programmteil »Pandemiebedingte Investionen in Kultureinrichtungen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft« – gefördert.